ja ich will


ZUM GLÜCKLICHSTEN TAG NUR DAS BESTE

http://juliangros.de/gallery/hochzeitsfotograf_karlsruhe/
©Julian Gros

Grundsätzlich sind unsere Torten in der Art unserer Törtchen aufgebaut, d.h. Mousse basiert. Daher gibt es ein paar allgemeine Einschränkungen. Wir nutzen beispielsweise keinen Marzipan oder weiße Zuckermasse zum Einschlagen der Torten und können die Torten aufgrund der lockeren Beschaffenheit nicht übereinanderstapeln. Dafür müssen wir Etageren einsetzen.

Geschmacklich sind viele Varianten denkbar, da die Füllungen frei wählbar sind, wie z.B. Vanillemousse/Mandelbiskuit, Schokomousse/Schokobiskuit; Passionsfruchtmousse/Kokosbiskuit. 

 

Tipp. Am einfachsten können Sie Ihre Entscheidung treffen, indem Sie unsere leckeren Törtchen als geschmackliches Vorbild probieren.

 

Als Überzug gibt es mehrere Varianten, einen Velour-Effekt (dieser wird mit Schokolade erzielt) oder einen glänzenden (klaren oder deckenden) Überzug. Beide Varianten können fast beliebig gefärbt werden, hier kommt es dann ein wenig auf die Torte darunter an, ich kann eine Schokoladentorte beispielsweise nicht weiß überziehen, da dann die Schokoladenfarbe durchscheinen würde. Besondere Wünsche, was Farbe, Form, Dekor etc. angeht, werden von uns fast immer möglich gemacht.

Wir bieten zur konkreten Besprechung gerne einen persönlich Gesprächstermin an.

Für einen Termin schicken Sie uns bitte eine Mail an info@patisserie-ludwig.de oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular

 

Am Tag der Hochzeit bieten wir an die Torte zu liefern. Großraum Karlsruhe ist problemlos möglich, alles andere muss besprochen werden.

 

Mit folgenden Kosten können Sie rechnen: Wir kalkulieren die Größe der Hochzeitstorte individuell, da kommt es auf den Servicezeitpunkt an (eigenständig nachmittags anstatt Kuchenbuffet, als Teil des Dessertbuffets etc.)

Lieferung wird mit einer Lieferpauschale von 10,00€ zzgl. 0,50€ pro Kilometer je Hin- und Rückfahrt berechnet. Dieser Preis beinhaltet alle Leistungen, die von uns nötig sind. Die Zahlung der Torte muss zwei Wochen vor dem Hochzeitstermin im Voraus erfolgen.